Jetzt ist nur noch das Geländer im Weg

Verbindungweg am Bahnhofsparkplatz von Zorneding (Foto: Pernsteiner)

Große Fortschritte am Bahnhofsparkplatz von Zorneding. Der neuen Verbindungsweg zur Rampe ist jetzt komplett gepflastert …
(Foto: Peter Pernsteiner, 3.5.2016)

Am westlichen Ende des Zornedinger Bahnhofparkplatzes gehen die Bauarbeiten nun schon fast dem Ende entgegen. Was gestern noch sehr nach Baustelle ausgesehen hat (siehe Tagebucheintrag vom 2.5.2016), wirkte vor drei Stunden schon fast vollendet: Der knapp 25 Meter lange und zwei Meter breite ebenerdige Verbindungsweg zwischen dem Bahnhofsparkplatz und der westlichen Rampe der Bahnhofsunterführung ist bereits komplett mit „Münchner Gehwegplatten“ belegt und auch schon verfugt. Zudem wurde der Grünrand-Streifen auch schon neu angelegt und mit Rasensamen versehen.

Verbindungweg am Bahnhofsparkplatz von Zorneding (Foto: Pernsteiner)

… nun muss nur noch das Geländer an der Rampe entfernt werden.
(Foto: Peter Pernsteiner, 3.5.2016)

Zur Fertigstellung des Verbindungsweges fehlt jetzt nur noch die Entfernung des Geländers beim Übergang zur eigentlichen Rampe. Vielleicht werden diese Arbeiten bereits morgen durchgeführt – lassen wir uns überraschen, ob die von der Gemeinde Zorneding beauftragte Baufirma weiterhin so flott vorankommt!

Dieser Beitrag wurde unter Barrierefreiheit, Parkplatz, Rampe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Jetzt ist nur noch das Geländer im Weg

  1. Iyad S sagt:

    I have been surfing on-line greater than three hours nowadays, but I by no means found any attention-grabbing article
    like yours. It is pretty worth sufficient for me. In my view, if all webmasters and bloggers made good content
    material as you probably did, the web might be much more useful than ever before.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.