Handlauf und Beleuchtung sollen wohl nachgebessert werden

Provisorische Beleuchtung des Treppenabgangs am Bahnhofsparkplatz in Zorneding (Foto: Peter Pernsteiner)

Diese und eine weitere funkelnagelneue Deckenleuchte wurden im November über dem Treppenabgang am Bahnhofsparkplatz von Zorneding montiert – laut Bahn aber nur provisorisch und noch nicht auf LED-Basis.
(Foto: Peter Pernsteiner)

Wow, laut Beitrag auf SZ-Online vom 2.2.2016 unter http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/zorneding-die-bahn-bessert-nach-1.2846468 hat die Bahn*) eingestanden, dass die Handläufe am neu errichteten Treppenabgang des Bahnhofsparkplatzes von Zorneding nicht DIN-gemäß realisiert wurden und dass die Beleuchtung noch nicht auf LED-Basis erfolgt, sondern noch provisorisch ist. Interessant ist aber, dass man dann für so ein Licht-„Provisorium“ (wie auf dem Foto oben deutlich sichtbar) funkelnagelneue Leuchten verwendet hat und nicht einfach nochmal die alten Leuchten für ein paar Wochen an die neuen Holzklötze in der Decke geschraubt hat.

Beschilderung am Treppenabgang am Bahnhofsparkplatz von Zorneding (Foto: Peter Pernsteiner)

Seit Monaten fehlt über dem Treppenabgang am Bahnhofsparkplatz von Zorneding das grüne beleuchtete S-Bahn-Schild.
(Foto: Peter Pernsteiner)

Dann hoffe ich mal, dass diese Nachbesserungen nicht wieder eine gefühlte halbe Ewigkeit dauern! Und vielleicht sorgt ja die Bahn dann auch bei deiser Gelegenheit dafür, dass man über unserem Treppenabgang endlich wieder ein grünes beleuchtetes rundes S-Bahn-Schild anbringt!

Dieser Beitrag wurde unter Beleuchtung, Parkplatz, Treppenaufgang, Wegweiser abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.